Soziales

„Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es“

Diesem geflügelten Wort des Schriftstellers Erich Kästner folgend, unterstützen wir von der Business Systemhaus AG den kids-Treff der Nikodemuskirche in Bayreuth und möchten so zum sozialen Engagement in Stadt und Landkreis Bayreuth beitragen.

Im Juli 2016 haben wir dazu eine jährlichen Spendenaktion ins Leben gerufen. Das Ziel: den kids-Treff der Nikodemuskirche aus Bayreuth auf lange Sicht unterstützen.

Der Bezug zu einer sozialen Institution direkt hier in Bayreuth ist uns dabei besonders wichtig. Aufgrund der langen Tradition unseres Unternehmens in Bayreuth wollen wir uns natürlich auch für Projekte vor Ort engagieren.

Spendenaktion-BSHAG-KidsTreffBayreuth_4zu3

Es geht los!

In diesem Sinne übergab Wolfgang Eichfeld, Vorstand der Business Systemhaus AG, am 07. Juli 2016 zusammen mit Regina Deppner, Prokuristin, und Michael Zettl, damals noch Prokurist – heute Vorstand, einen Scheck in Höhe von 5.000,00 € an den kids-Treff in Bayreuth.

Der kids-Treff ist eine offene kirchliche Sozialarbeit der Evang. -Luth. Kirchengemeinde Nikodemuskirche im Stadtteil Neue Heimat. Ziel der Institution ist es, einen sicheren Raum zur persönlichen Entwicklung und Entfaltung für Kinder und Jugendliche zu schaffen und dort verschiedene Angebote und Aktionen zu bieten. Mehr Informationen über den Kids-Treff finden Sie hier.

„Die Akzeptanz unserer Mitarbeiter war mir besonders wichtig, letztendlich sind sie der Grundstein für den geschäftlichen Erfolg und somit Voraussetzung für soziales Engagement. Wir haben uns für dieses Projekt entschieden, weil wir von den Angeboten für die Kinder und dem Einsatz der Betreuer überzeugt sind“, so Wolfgang Eichfeld. Ebenso ist der Business Systemhaus AG eine langfristige Ausrichtung wichtig. Dies passe auch zu der Unternehmensphilosophie „Beständigkeit schafft Vertrauen und Akzeptanz“.

2016 – Kreative Weihnachtskarten

Noch im selben Jahr haben wir mit den Kindern vom kids-Treff unsere erste Aktion gestartet. Die Kinder haben uns bei ihrem ersten Besuch selber gemalte Bilder zum Thema Weihnachten mitgebracht. Aus den Kunstwerken ist dann unsere BSH-Weihnachtskarte entstanden, die wir an unsere Kunden und Geschäftspartner versenden.

2017 – Wie Herr Gustav zu seinem Namen kam

Auch 2017 haben uns die Kinder vom kids-Treff unterstützt. Diesmal ging es um den Namen für unser Faultier von unserem Kunden Nici.

2018 – Zu Besuch bei Freunden

Im darauffolgenden Jahr haben uns die Kinder von kids-Treff zu sich eingeladen und uns ihr Reich in der Neuen Heimat in Bayreuth gezeigt. Besonders beeindruckend für uns war der Spielplatz, den die Kinder selber nach und nach aufbauen.

2019 – Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie schön sind deine Kugeln

2019 durften die Kinder von kids-Treff dann wieder kreativ werden und den Weihnachtsschmuck für unseren BSH-Weihnachtsbaum selber bemalen. Die runden Kunstwerke wurden dann bei unserer Adventsfeier zusammen mit den Kindern an den Baum gehängt.