Twitter Feed der
Business Systemhaus AG

      direkt zu Twitter

Servicemanagement

SERVICEMANAGEMENT – OPTIMIERTE PLANUNG VON RESSOURCEN ZUR UNTERSTÜTZUNG IM KUNDENSERVICE

DEN KUNDENSERVICE MIT EINER INTEGRIERTEN SERVICEMANAGEMENTSOFTWARE UNTERSTÜTZEN

Maximale Kundenzufriedenheit und eine langfristige Kundenbindung – zwei Ziele, die der Unternehmer nur durch eine konstante Überwachung und Optimierung seiner Dienstleistung erreichen kann.
Der erste Schritt eines erfolgreichen Dienstleistungs- und Servicemanagements ist die Analyse des Ist-Zustands. Daraufhin erfolgt die Erstellung eines Maßnahmenplans, der das Qualitätsniveau konstant halten soll, wenn nicht sogar verbessern. Der Maßnahmenplan umfasst alle Schritte, die für die Vermarktung der Dienstleistung notwendig sind und alle Maßnahmen, die ein dienstleistungsorientiertes Verhalten der Mitarbeiter sicherstellen.

Dienstleistungsmanagement-Software: Verwalten Sie alle Bereiche Ihres Kundenservice mit nur einem System

Sehen Sie das Servicemanagementmodul als effektives Werkzeug, das Ihnen dabei helfen kann, alle Prozesse Ihres Kundenservice zu überwachen und bei Bedarf zu optimieren. Die Lösung bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Kundendienstanforderungen definiert, Serviceaufträge oder Service Level Agreements aufgenommen und verwaltet werden sollen, unsere Dienstleistungsmanagement-Software ist so konzipiert, dass jegliche Servicebelange aufgenommen, verwaltet und abgewickelt werden können. Sogar die Einsatzplanung von Ingenieuren und Monteuren oder die Terminierung der Servicemitarbeiter ist mithilfe unserer Software keine große Sache.

Welche Vorteile bringt Ihnen die softwareseitige Unterstützung Ihres Servicemanagements?

  • Optimale Auslastung Ihrer Humanressourcen: Mithilfe einer Softwarelösung zur Abbildung des Servicemanagements können Sie die Einsätze Ihrer Monteure und Servicemitarbeiter einfach und unkompliziert aufeinander abstimmen. So können Leerlaufzeiten für einzelne Servicemitarbeiter oder eine Überlastung der Mitarbeiter zu verhindern. Eine maßgebliche Funktion, die dabei hilft, unnötige Personalkosten aufgrund von ungenügend geplanter Kapazitätenauslastung zu reduzieren und den Kundenservice zu optimieren.
  • Verkürzte Servicezeiten: Das Servicemanagement-Modul ermöglicht Ihnen nicht nur die Verwaltung aller für den Kundenservice notwendigen Daten, sondern auch einen tagesaktuellen Überblick über den Ist-Zustand aller Dienstleistungs-, Service- und Montageaufträge in Ihrem Unternehmen.
  • Kundenoptimierter Service: Eine Dienstleistungsmanagement-Software ist auf Effektivität ausgelegt. So bietet Ihnen diese die Möglichkeit, alle Prozesse vorzugeben, die die Mitarbeiter Ihres Unternehmens bei Kundenkontakt einzuhalten haben. Bei Schlagwörtern wie Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen rückt ein funktionierendes Qualitätsmanagement als sinnvolle Ergänzung in den Fokus der Betrachtung. Zudem ermöglicht Ihnen die Lösung einen detaillierten Überblick über die gesamte Historie eines Kunden, wodurch Ihre Kundenservice-Mitarbeiter ihm im Ernstfall schnell und unkompliziert weiterhelfen können. In Summe tragen diese Faktoren positiv zur Kundenkommunikation bei und stärken gleichzeitig die Außenwahrnehmung Ihrer Firma.
  • Verwaltung aller Serviceaufträge: Das Kundenservice-Modul ist so konzipiert, dass Sie jederzeit einen Überblick über den aktuellen Bearbeitungsstatus einzelner Serviceaufträge haben. Gleichzeitig wird die Reaktionszeit der Mitarbeiter sichtbar. Zeigen sich unnötige Verzögerungen, empfiehlt es sich zeitnah zu reagieren.
  • Optimierung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses: Nutzen Sie die in unserem System gespeicherten Daten, um Ihr Controlling- und Rentabilitätsmanagement zu optimieren. Mithilfe der ermittelten Kennzahlen haben Sie immer alle Ausgaben im Bereich Kundenservice im Blick. Verändern sich diese zum Negativen, ist eine zeitnahe Reaktion sinnvoll, um Schlimmeres zu verhindern.

WELCHE FUNKTIONEN BIETET EINE SERVICEMANAGEMENT-LÖSUNG?

  • Einsatzplanung: Die optimierte Einsatzplanung für Ressourcen aggregiert die Detailinformationen aus Serviceaufträgen, Auslastungen und Ressourceneinsatz. Ziel ist es, den Ressourceneinsatz I Unternehmens auf ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis zu optimieren, ohne dass der eigentliche Kundenservice darunter leidet.
  • Servicevertragsverwaltung: Unter diesem Bereich der Servicemanagement-Software werden alle Daten und Konditionen zu den Serviceleistungen zentral verwaltet. Hier können Sie nicht nur die komplette Vertragshistorie zu Kunden einsehen, sondern bekommen auch detaillierte Informationen über das Servicelevel, die Reaktionszeiten Ihrer Mitarbeiter und die Rentabilität der einzelnen Verträge. Hierüber können auch die Servicevertragsangebote für Ihre Kunden erstellt werden.
  • Serviceartikelverwaltung: Mithilfe der Serviceartikelverwaltung werden alle unternehmensinterne Daten für Ihre Serviceartikel erfasst. Dazu gehören neben allgemeinen artikelspezifische Informationen, finanzbuchhalterische Daten, Garantiebedingungen, Vertragsinformationen etc. verwaltet.
  • Serviceauftragsverwaltung: Das Feature einer zentralen Verwaltung der Serviceaufträge bietet Ihnen eine Vielzahl an Mehrwerten: die zentrale und durchgängige Verwaltung von Serviceanfragen, After-Sales-Aktivitäten wie Reparaturanfragen und Servicezyklen, sowie dazugehörige Serviceauftragsprotokolle mit Statusanzeigen.
  • Servicepreisverwaltung: Unterteilen Sie Ihre Kunden nach Ihren eigenen Kriterien in individuelle Gruppen und weisen Sie diesen entsprechenden Preisen zu. Dabei können Sie zeitliche Begrenzungen individuell bestimmen, die Währungen festlegen, Rabattstaffelungen erfassen usw. .

Unsere Softwarelösungen im Bereich

Servicemanagement-Software
Ressourcen besser planen
Terminierung von Servicemitarbeitern
Planung von Servicefahrten und Mitarbeitern im Aussendienst
Servicequalität verbessern
Softwareunterstützung im Kundenservice

Lösung

produktbild_microsoftdynamicsnav-navision Dynamics NAV Service-Management

Das könnte Sie auch interessieren

Dynamics NAV Resource Planner Dynamics NAV CRM

Servicemanagement
5 (100%) 1 vote
Kontakt zu uns
Business Systemhaus AG
Himmelkronstraße 18
95445 Bayreuth

Telefon: +49 921 595-0
Telefax: +49 921 595-95
E-Mail: info@bsh-ag.de



Oder füllen Sie einfach das Formular aus. Wir antworten so schnell wie möglich auf Ihre Nachricht.

Name *

E-Mail *

Betreff *

Nachricht *

Bitte geben Sie diese Zeichenfolge ein:

captcha